altissimo Wehntal

altissimo Schweiz

Geschäftsleitung:
Lilian Straub  079 525 5654
Urs Abt          079 601 5404

c/o Urs Abt
Hafnerstrasse 7
8005 Zürich
044 271 84 64
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

altissimo wurde von Lilian Straub 2004 im Rahmen des Nachdiplomstudiums Gesundheitsförderung an der Fachhochschule Nordwestschweiz, entwickelt. Im Jahr 2005 hat es den Förderpreis für Gesundheitsförderung und Prävention der Internationalen Bodensee Konferenz gewonnen. Die Begründung der Jury lautete:

Gesundheitsförderung bedeutet auch, Menschen die Möglichkeit zu erhalten oder wieder zu geben, am Leben teilzuhaben. So kann Lebensqualität sichergestellt werden. Dabei sind weder Bequemlichkeit noch Luxus gemeint, sondern die Haltung, dass jeder Mensch über ein bestimmtes Ausmass an Möglichkeiten verfügen muss. Wem zu viele Möglichkeiten abhanden kommen, verliert seine Zukunft. Die professionelle Bearbeitung dieser Überlegungen, kombiniert mit einer unspektakulären, aber liebevollen Methodik zeigt, dass auch aktuelle Themen mit Originalität angegangen werden können. Wir wünschen den Verantwortlichen bei der Umsetzung dieser hervorragenden Idee viel Erfolg!

Begründung der Jury (PDF, 48Kb)

Interview (PDF, 212Kb)

Lust auf altissimo

altissimo Seniorinnen und Senioren haben Lust auf alles was ihnen Spass macht

  • geben und nehmen
  • neue Kontakte anknüpfen
  • Erfahrungsaustausch
  • PC-Instruktionen
  • gemeinsame Besuche von Kulturanlässen
  • Aktivität in neuen Projekten
  • Ideen einbringen
  • Informationsaustausch
  • Geschichte
  • Nachbarschaftshilfe
  • Mitarbeit ohne Zwang und wenn immer möglich kostenlos