altissimo Wehntal

altissimo Wehntal

Dorothea Meili
Dorfstrasse 4
8166 Niederweningen
044 856 06 46
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Gruppe trifft sich einmal monatlich zu Vorträgen mit anschliessender Diskussion über die Geschichte des 20. Jahrhunderts und zu Fragen der Wirtschaft.




Unter anderem wurden bisher folgende Themen behandelt:

  • Die Ursachen des Ersten Weltkriegs.
  • Der Friedensvertrag von Versailles und seine Konsequenzen.
  • Die Ursachen der Inflation in Deutschland 1923.
  • Warum kam es zur Weltwirtschaftskrise 1929.
  • Mussolini und die Finanzierung der Aufrüstung Italiens.
  • Warum war Hitler möglich?
  • Der Aufstieg Japans zur Weltmacht.
  • Der Überfall auf Pearl Harbor, 7. Dezember 1941.
  • Die Befreiungsbewegungen in Südostasien.
  • War das schweizerische Reduit sinnvoll?
  • Wie wurden die russischen Oligarchen reich?
  • Was ist der volkswirtschaftliche Sinn der Börse?
  • Der Mythos des Goldes.
  • Wie kam es zur Schuldenkrise in Europa?
  • Was sind feindliche Firmenübernahmen?
  • Warum kommt Afrika nicht vom Fleck?
  • Der Rohstoffhunger Chinas.
  • Was sind strukturierte Produkte?
  • Probleme der Entwicklungsländer.
  • Wie war die erstaunliche Entwicklung Chinas möglich?
  • Probleme der Entwicklungsländer.
  • Der Aufstieg Chinas zur Weltmacht
  • Aufstieg der USA
  • Was sind die Ursachen moderner Wirtschaftskrisen?
  • Konsequenzen der Wirtschaftskrisen

Kalender

Di   5. September ausnahmsweise im Gemeinschaftshof Niederweningen
Otto von Bismarck
Filmvortrag

jeweils 16.30 – 18.00 Uhr, Restaurant Felsenhof, Schöfflisdorf
Themenänderungen aus aktuellem Anlass sind vorbehalten.


Kontaktperson

Fred Braunschweig
044 856 00 54
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!