altissimo Wehntal

altissimo Wehntal

Dorothea Meili
Dorfstrasse 4
8166 Niederweningen
044 856 06 46
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sie möchten unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen?

Unser Bankkonto:

Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal
Wehntalerstrasse 19
8165 Schöfflisdorf

altissimo Wehntal
IBAN-Nr. CH95 8070 0000 0094 3287 3

oder senden sie bitte eine E-Mail mit Ihrer Anschrift an folgende Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir senden Ihnen umgehend einen Einzahlungsschein zu.


Hauptsponsor:
 

Hatt-Bucher-Stiftung

Aktiv sein ist wunderschön, aber…

…auch Zeiten der Ruhe sind nötig. Das Alter zu gestalten, heisst, immer wieder auch Phasen des Passivseins zu geniessen. Statistisch gesehen sind die Menschen zu Ende ihres Lebens während 1 ½ Jahren auf Hilfe angewiesen. Das heisst, wir alle müssen auch mit einer Phase der Abhängigkeit rechnen. Wir tun gut daran, schon in der Zeit der Unabhängigkeit ab und zu an diese Möglichkeit zu denken. Wer auch das Passivsein geniessen kann, dem fällt vielleicht dereinst der Umgang mit einer letzten Lebensphase der Abhängigkeit leichter.